Liebestöter - "Die Eifersucht"

/
19 Comments
Hallöchen ihr Hübschen ♥

Ich probiere jetzt das Thema niederzuschreiben, was ich schon seeehr lange geplant habe. Aber mir irgendwie doch immer Kopf und Fuß gefehlt hat um es zu verfassen.

Das große Thema: Liebestöter "Eifersucht".

Es ist wohl das Thema in einer Beziehung das vielleicht immerwieder auftaucht. Dieses ekelige Gefühl, wenn man vor Wut kocht - aus Eifersucht? Aber wie viel ist normal? Und was ist schon krankhaft?

Ein wenig Eifersucht gibt meiner Meinung nach in einer Beziehung dieses kleine Prickeln. Es gibt einem Selbst so einen kleinen Ego-Push. Dazu kommt noch das man sich doch einfach freut, wenn der Partner eifersüchtig ist um einen selbst.
Denn seien wir ehrlich, wenn der Partner gar nicht eifersüchtig ist, würde ich mir wirklich Gedanken machen! Also in dem Punkt bin ich mir sicher, etwas Eifersucht ist gut! Im gesunden Maß.

Ich zähle jedoch zu den Personen, die manchmal dieses gesunde Maß überschreiten. Natürlich mache ich es nicht mit Absicht, es kommt von alleine. Diese Eifersucht kommt bei mir einfach hoch, durch meine Selbstzweifel. Selbst wenn ich weiß, mein Freund redet mit seinen Kumpels über Mädels - reißt mir die Wutschnur und ich werde richtig emotional und wütend. Im Endeffekt weiß ich spätestens 1-2 Tage später..
ICH HABE ÜBERTRIEBEN! Und es tut mir dann auch Leid und ich komme mir blöd vor.

Das alles kommt meiner Meinung nach durch fehlendes Selbstbewusstsein. Der Gedanke: "Es gibt so viele heißere und Hübschere Mädchen." Macht einem nur den Kopf kaputt! :D


Aber noch krankhafter ist Eifersucht, wenn es zum Thema verbieten kommt.
Verbote wie "Du darfst nicht in die Disco" oder "Du darfst nichts mit deinen Freunden machen." - Sind ein richtiges Zeichen für krankhafte Eifersucht und wirklich übertrieben. Sowas habe ich schon oft gehört und es schreit schon nach "LIEBESTÖTER - EIFERSUCHT!". In einer Beziehung sollte man sich keinerlei komische Verbote geben, denn man sucht weder eine zweite Mutter noch einen zweiten Vater.

Jetzt würde mich wirklich mal interessieren wie es bei euch aussieht!

Wie eifersüchtig seid ihr? Und wie viel ist für euch normal?





You may also like

Kommentare:

  1. Wir sind jetzt über 3 jahre zusammen und seit letztem Sommer verheiratet.
    Eifersucht spielt bei uns eigentlich keine Rolle. Wir vertrauen einander blind. Ich würd mekne Hand dafür ins Feuer legen das er weder fremdgehen noch sonst irgendwie was mit anderen Frauen machen würde. Damit fahren wir ziemlich gut! Macht vieles leichter. Ich finds aber durchaus witzig wie übertrieben das manchmal bei den Arbeitskollegen von meinem Mann ist!
    Lg Laura

    AntwortenLöschen
  2. Du solltest dir da echt keine Gedanken machen.
    Bist total hübsch!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch sehr eifersüchtig, aber nur bei meinem jetzigen Freund, da ich ihn sooo sehr liebe wie keinen anderen vorher, das kommt daher denke ich. Und wegen ein bisschen Vorgeschichte bla bla. Er findet es süß xD
    Aber verbieten würde ich ihm nichts, nicht mit Freunden weggehen usw., das wäre echt übertrieben, schließlich will ich ja auch was mit meinen Freunden machen. ((:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    ein sehr interessanter Beitrag :)
    Ich bin eigentlich jemand die wenig Eifersüchtig ist. Aber das hat bei mir nichts damit zu tun, dass ich meinen Freund weniger liebe. Sondern einfach nur damit, dass ich ihm vertraue. Auch er scheint überhaupt keine Eifersucht zu zeigen, was wohl eher am Alter liegt und das er mir einfach vertraut. Bis jetzt wurde ich auch noch nie betrogen und wahrscheinlich vertraue ich meinem Freund deshalb ohne Bedenken.

    Ich finde Eifersucht kommt auch manchmal, wenn man das Gefühl hat, dass der andere einem etwas verheimlicht oder der andere sich komisch verhält. Dann kann ich mich sehr gut vorstellen, dass auch ich eifersüchtig bin.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde man geht aus Prinzip nicht in die Disco wenn man vergeben ist. Guter Post :*

    AntwortenLöschen
  6. Ohje ich bin der gleichen Meinung wie du, ein bisschen Eifersucht gehört zu einer gesunden Beziehung dazu. Ansonsten hat man das Gefühl dem anderen gleichgültig zu sein und das ist wirklich nicht schön (alles schon erlebt). Mein Freund ist leider total krankhaft eifersüchtig und es hat sehr lange gedauert bis ich alleine weg konnte ohne das es zu einer "Ehekrise" geführt hat. Das ist sehr schlimm und er weiß auch wie sehr ich darunter leide. Jedoch macht er es nicht mit Absicht aber er hat wohl auch ein sehr großes Problem mit dem Selbstbewusstsein und da leide ich dann eben drunter.

    Ich finde toll wie du das Thema angesprochen hast und wie ehrlich du mit dir selbst bist Liebes <3

    AntwortenLöschen
  7. also ich muss zugeben, dass es mir auch nicht ganz so passt, wenn er alleine feiern geht :/ Vorallem, da wir seit zwei Monaten leider eine Fernbeziehung führen müssen. (er musste zum Studieren nach Aachen. Ich bin immernoch in München...) Tja jetzt hat er einen neuen Freundeskreis kennengelernt und ist oft mit ihnen unterwegs... da hab ich leider auch schon öfter ne Szene gemacht. Es ihm aber zu verbieten? darauf würde ich garnicht kommen. Das fände ich kindisch. Ich vertraue ihm so, wie ich meine, dass er mir vertrauen soll. :)

    AntwortenLöschen
  8. ich sehe das genauso wie du. ein gesundes maß ist, naja, eben gesund. alles andere ist too much und macht über kurz oder lang das vertrauen, und damit auch die beziehung, kaputt.
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    HIER gelangt ihr zu meinem Blog<3

    AntwortenLöschen
  9. Ein bisschen Eifersucht gehört dazu :) "Früher", also noch vor ein paar Jahren, war es bei mir schlimmer mit der Eifersucht, aber nach fünf Jahren vertraut man mehr und manchmal nimmt man die Dinge nicht so extrem ernst und sieht einiges lockerer. Verbote finde ich auch Quatsch, ich kenne eine da hat der Freund fast alles verboten. Bin zwar selbst mit nem Südländer zusammen, aber bis jetzt konnte ich immer hingehen wo ich will, bei einer Freundin von mir war das nicht so.

    AntwortenLöschen
  10. selbstzweifel? bei dir? du bist wunderhübsch! :)
    aber jetzt mal zu dem thema^^
    ich kenne das auch nur zu gut ;)

    AntwortenLöschen
  11. ich bin manchmal auch eifersüchtig, mehr als er...
    aber irgendwie war das schon immer so.
    verbieten tue ich ihm nichts, ich sage nur, dass ich es nicht gut finde.
    ob er es dann macht, oder doch nicht ist nicht meine entscheidung.
    <3

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir ist das immer so, wenn mein Freund null Eifersucht zeigt bin ich die Jenige die dann Zweifel bekommt und bei jeder Kleinigkeit durch dreht. Wenn er aber Derjenige ist der total Eifersüchtig ist kann ich einfach nicht verstehen wieso er mir nicht vertraut und bin selbst aber null eifersüchtig :D
    Also es kommt immer auf die Situation und die Person an bei mir haha ganz komisch.

    Liebste Grüße
    Shana ♥

    AntwortenLöschen
  13. Toller Beitrag zu einem schwierigen Thema. Ich war früher auch IMMER eifersüchtig, aber das alleine kommt nicht immer von einem selbst - der Partner trägt dazu bei. Ich war mir nie 100% sicher, ob er der Mann fürs Leben ist/war. Heute habe ich einen Mann an meiner Seite, dem ich blind vertraue. Der könnte abends von 100 Frauen umgeben sein, ich wäre nicht eifersüchtig! Ich weiß, dass er mich liebt und ich bin mir 100%ig sicher, dass er niemals etwas tun würde, was mich verletzt. Früher wäre ich bei dem Gedanken, dass 100 hübsche Frauen um meinem Freund stehen VERRÜCKT geworden. Heute weiß ich, dass das Vertrauen gefehlt hat. Eine gesunde Eifersucht schön und gut, aber selbst die muss man nicht zeigen, wenn man sich doch eigentlich sicher ist! :)

    AntwortenLöschen
  14. Ach süße,du sprichst mir aus dem Herzen :)
    Mir geht es ganz genauso u habe auch schon überlegt einen Post darüber zu machen,da mein Freund aber meinen Blog liest ist mir das zu doof ;) hihi
    Aber bei mir liegt es auch an den selbstzweifeln..man schaut sich um u sieht nur hübsche Mädels..u denkt sie seien alle viel besser als mal selber u steigert sich voll rein.,das geht mir echt genauso.
    Eigentlich schlimm das wir so denken,denn wir sind alle auf unsere eigene Art hübsch u besonders..u darum lieben sie uns ja auch.trotzdem macht mich die Konkurrenz auch immer so fertig u schaltet das Kopfkino an.
    Meiner war anfangs auch Null eifersüchtig,damit bin ich gar nicht klar gekommen u ich bin bei jedem Scheiß gleich ausgeflippt innerlich.
    Man kann sich da ja auch so schön reinsteigern;) hehe
    Aber verbieten würde ich ihm auch nichts,ich hoffe er kennt seine grenzen.u muss ihm da Vertrauen..sonst wird es nicht besser mit der Eifersucht.
    Also sehr schöner Post mal wieder meine liebe :-**

    AntwortenLöschen
  15. Oh mein Gott Du sprichst mir aus der Seele !! Im endeffekt vertraue ich meinem Freund aber nicht den Maedchen! :D

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin überhauptnicht eifersüchtig. Das liegt zum einen daran, dass ich ziemlich von mir selbst überzeugt bin höhö & zum anderen, daran dass mir mein Mann das Gefühl gibt, ich wäre das einzige hübsche Mädchen auf der Welt. :D
    Er wünscht sich manchmal, dass ich etwas eifersüchtig wäre & schaut total offensichtlich anderen Mädchen hinterher und regt sich dann darüber auf, dass ich nicht mal ein Fünkchen Eifersucht zeige haha ..
    Aber ich vertraue ihm blind & selbst WENN er mich betrügen, bzw. irgendwas verwerfliches gemacht haben sollte, weiß ich zu 100%, dass er es mir sagen würde. Einfach nur, weil ihn sein schlechtes Gewissen zerfressen würde.
    Ich verbiete ihm nichts & er verbietet mir nichts, wie z.B. in die Disco zu gehen .. aber einfach nur, weil wir beide uns darüber einig sind, dass wenn man in einer Beziehung ist, in einer Disco sowieso nichts verloren hat ...
    Will er aber mal mit seinen Kollegen einen Trinken gehen, in der Shishabar oder so, dann solls mir auch recht sein :D Wie gesagt: Ich vertraue ihm!

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe deinen Beitrag in meinem heutigen Wochenrückblick verlinkt! :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich sehe das ähnlich wie du. Hin und wieder eine kleine Prise Eifersucht ist ganz gut, aber die Grenze überschreiten ist wirklich sehr schwierig. ...

    Ich kenne dieses Verbot allein weg zu gehen aus meinem Freundeskreis und weiß, dass er dies nur sagt, weil er seiner Freundin nicht vertraut. ... Schwierig, denn ich weiß nicht wie so eine Beziehung funktionieren soll.

    Noch eine klitzekleine Anmerkung: Du bist soo wahnsinnig hübsch. Da hast du glaub ich keinen Grund eifersüchtig zu sein. ;)

    LG http://cindarella89.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Du bist wirklich sehr hübsch!

    Zum Thema: Ich habe mich nach fünf Jahren von meinem Verlobten getrennt und möchte mir zu diesem Thema gar keine Gedanken machen. :-)

    AntwortenLöschen