SOCIAL MEDIA

Mittwoch, 6. September 2017

Max Factor Miracle Match Foundation / Face Finity All day Primer | Review [Vorher / Nachher]

Heute muss ich euch teilhaben lassen an meinem neuen Face-Produkten. Zum einen handelt es sich um die "Miracle Match Foundation" von Max Factor. Sowie der "Face Finity All Day Primer". Im Monatsrückblick August habe ich euch bereits berichtet, dass ich eine neue Lieblingsfoundation habe und die möchte ich euch heute etwas näher präsentieren! 

Wie ihr gelesen habt bzw. vielleicht auch schon selbst wusstet, gibt es momentan bei DM noch 50% auf alle Max Factor Produkte, da diese Theke von LOV abgelöst wird. (Warum nicht Sleek? - Aber das ist wieder ein anderes Thema.) Und so habe ich mir mal die Max Factor Theke näher angeschaut. Lange Rede, kurzer Sinn: Aus reiner Interesse habe ich mal den Primer, sowie die Foundation gekauft und wurde wirklich nicht enttäuscht!
Primer
Ich bin ehrlich - Ich habe keine großen Erwartungen an einem Primer. Außer eine: Sie muss mein Makeup länger haltbar machen und das schafft dieser Primer sehr gut. Die Foundation hält länger und sich länger frisch aus - außerdem macht die Konstellation aus beiden Produkten wirklich ein schöneres Hautbild, was für mich sehr wichtig ist, da ich Problemhaut habe. 

Foundation und das Problem mit der richtigen Farbe
Ich bin immer sehr unsicher, was die Farbe angeht - Ihr wisst nicht, wie viele Foundations ich rumliegen habe, die vielleicht wirklich tolle Ergebnisse zaubern könnten, jedoch die Farbe einfach nicht stimmt. Ich hasse rosa-stichige Foundations und zu dunkle! Dieses mal habe ich jedoch echt eine gute Farbe erwischt. Ich habe mich für die 030 Sand entschieden. Die Farbe ist geht eher ins gelbe und ist für mich nicht zu dunkel. Also hier schon mal ein Pluspunkt.

Konsistenz und Deckkraft
Die Konsistenz ist eher fest und verläuft ncht auf dem Handrücken. Sie zieht sehr schnell ein, was Vor-und Nachteile bringt: + Man kann schnell weiterarbeiten / - Man muss sie schnell einarbeiten, sonst könnte es fleckig oder streifig werden! Die Deckkraft ist meiner Meinung nach stark bzw deckend, jedoch lese ich im Internet eher den Begriff "Mittlere Deckkraft" - Vielleicht schätze ich es nur anders ein. Dennoch habe ich nicht das Gefühl eine Maske auf dem Gesicht zu tragen.

Geruch
 Normalerweise ist mir dieser Punkt bei Foundations wirklich egal. Jedoch muss man ihn hier schon erwähnen, weil der Geruch leicht penetrant ist und störend. Ich werde wohl nie einen Sinn darin sehen, warum man Foundations mit einem Geruch "zerstört". Aber gut: Bei diesem Geruch gehen die Meinungen weit auseinander. Im Internet habe ich Beschreibungen gelesen von "Mandeln und Karamell" bis zu "Künstliche Süße" und "Stinkende Söckchen" - Naja, fürs erste hört sich das letzte sehr abtörnend an. Ich würde es eher in die Mandel-Richtung beschreiben, jedoch sehr künstlich. Nach einer Zeit vergeht aber der Geruch von daher, muss man da Abstriche machen.

Haltbarkeit
Ich weiß nicht ob es der Primer ist oder die Konstellation aus beiden Produkten - Die Haltbarkeit ist sehr gut! Ich neige zu fettiger Haut und stellenweise zu trockener - Diese Foundation bleibt an der Stelle und verschwindet nicht nach ein paar Stunden! Das ist ein großer Pluspunkt!

Fazit
Ihr sucht eine Foundation, die deckend ist und trotzdem keinen Maskeneffekt auslöst? Nebenbei sollte sie noch das Hautbild verschöneern? Versucht diese Foundation und kombiniert sie mit dem Max Factor Primer. Mit den 50% könnt ihr nichts falsch machen und sie erstmal ausprobieren. 

Damit ihr euch jetzt noch besser vorstellen könnt, wie das Ergebnis bei mir aussieht, kommt noch ein Vorher / Nachher Vergleich. Beim ersten Foto bin ich komplett ungeschminkt, auf dem zweiten habe ich die Foundation drauf.
 Was ihr euch absolute Lieblingsfoundation? 
Ich bin froh über jede Empfehlung! 

Kommentare :

  1. Meine liebste Foundation ist die 3in1 von Manhattan, die ist soooo gut!!!
    Ergebnis sieht toll aus!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Den Primer mag ich auch sehr gerne :) Jetzt hast du mich angefixt, die Foundation will ich auch noch haben, hört sich sehr ansprechend an! Mir wäre Sleek auch lieber gewesen als LOV, irgendwie spricht mich die Marke so gar nicht an...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicci! Hach ja bei Foundations habe ich immer das Gefühl, die Suche nach der perfekten hat nie ein Ende. Ich teste mich auch gefühlt seit Ewigkeiten durch verschiedene, aber so richtig 100% glücklich bin ich noch nicht. Die Max-Factor sieht auf jeden Fall an Dir prima aus!! Daher vielen Dank für den Tipp!

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Mittwoch!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von www.demwindentgegen.de

    AntwortenLöschen
  4. Süsse für solche Artikel liebe ich deinen Blog. Wie ehrlich du Produkte vorstellst und die guten vorher-nachher-Bilder. Da ich auch "Ploblemhaut" habe, interessiert mich deine Meinung immer besonders.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes,
    ich habe vor kurzem auch die gleiche Foundation in einem Aufgebraucht Blogpost vorgestellt. Ich finde sie auch super. Aber wo du gerade den Geruch ansprichst.. Das war auch etwas, was mich gestört hat. Ich musste mich ganz schön lange daran gewöhnen, dass sie "stinkt". Den Primer habe ich auch schon mal getestet und fand ihn gut!

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen
  6. Wow das ist ja wirklich der Hammer ! Ich liebe Beiträge über Kosmetikprodukte, da ich mich wirklicht schlecht auskenne, was das betrifft. Vorher / nachher Bilder sind immer super praktisch um den Unterschied zu erkennen ! Super Beitrag !

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch immer total unsicher, was die Farbe angeht bei den Foundations. Gelb-stichige mag ich gerne. Ungeschminkt siehst du mega hübsch aus *_* Ich benutze momentan eine Foundation von Maybelline das Fit Me Make Up in der Farbe 105 und 220 die Beiden mische ich dann immer und finde die wirklich super.

    Dankeschön Liebes <3 Ja ich bin sehr glücklich als Mama, dass ist ein tolles Gefühl <3 Haha ja das mit dem Schlafentzug war echt heftig. Aber mittlerweile schlafen wir super :) Da hast du recht, da ist das Wichtigste wirklich erfüllt <3

    AntwortenLöschen
  8. Toller Beitrag ! Ich liebe die FIT Foundation von Maybelline, die ist soo toll ! ♥

    Alles Liebe
    Laura von
    LIVEITROSY

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Liebe;)

    Das ist jaganz tolle produkte. Ich finde wirklich beide ganz super:)

    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für den tollen Review, liebes! Ich habe noch nie Foundations von Max Factor probiert, aber das Resultat sieht schon mal ganz schön aus :).
    Meine absolute Lieblingsfoundation ist von Armani die Lasting Silk UV Foundation. Habe sie 3 Jahre lang verwendet und dann wurde sie aus dem Sortiment genommen :(. Jetzt verwende ich eine von Tom Ford, aber kann auch wärmstens den Cameleon Primer von Gosh statt einer Foundation empfehlen. Es siehr einfach meeega natürlich aus.

    <3 Sara von The Cosmopolitas

    AntwortenLöschen
  11. Die Foundation habe ich auch zu Hause, habe sie allerdings noch nie in Kombi mit dem Primer verwendet. Vielleicht finde ich diesen ja noch beim dm. Die 50% lohnen sich echt!



    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen